MOVING WITH THE MOON

Im Einklang mit Deiner Weiblichkeit fliessen

Wir Frauen erleben im Laufe eines Zyklus nicht nur unterschiedliche, hormonelle Zustände, sondern mit ihnen durchleben wir verschiedene, energetische Phasen. Das ist mitunter, was uns zu einem Zyklischen Wesen – zu einer Frau macht – und eindeutig von Männern unterscheidet. Es ist wirklich faszinierend, was wir erleben können, wenn wir darauf eingehen. Die Yoga-Praxis bietet uns hier eine optimale Möglichkeit uns auf diese verschiedenen energetischen Phasen – wie sie auch in der ayurvedischen Tradition beschrieben werden – einzustellen und unser „Training“ danach auszurichten.

Denn passend zu jeder „energetischen Phase“ gibt es entsprechend Yoga-Stile.

In den Phasen, in denen wir uns zum Beispiel im energetischen Frühling und Sommer befinden, sind „Yang“ Yoga Stile und Sonnengrüße optimal für uns, in unseren energetischen Herbst und Winter Phasen hingegen, bieten uns die „Yin“ Yoga Stile und die Mond Grüße die optimalen Praktiken. So können wir die regenerierenden und aktivierenden Kräfte nutzen, die uns in diesen unterschiedlichen Phasen zur Verfügung stehen.

So yogieren wir im Einklang mit unserer weiblichen, zyklischen Natur.

Dies wirkt harmonisierend auf unseren Zyklus und unsere hormonelle Balance und bietet uns eine wertvolle Möglichkeit, die unterschiedlichen Qualitäten zu nutzen, die in uns Frauen vorhanden sind, um unser Leben ganzheitlich zu gestalten und unsere Gesundheit zu stärken.

MOVING WITH THE MOON
heißt dieser Yoga-Workshop-Reihe.

Das Programm enthält vier verschiedene Yoga-Sessions, die Du – je nachdem wo Du dich gerade in Deinem Zyklus befindest – praktizieren kannst.

Du hast drei Monate lang Zugang zu den Flows. Denn wenn wir eine gewisse Zeit lang uns mal auf den Einklang mit unseren Rhythmus einlassen – dann entfaltet sich die „Magie“ die darin als Potential enthalten ist. Das sich zeigt, wenn wir unserer wahren, zyklischen Natur begegnen und uns mit ihr verbinden.

„In früheren Zeiten nutzten Frauen ihren Menstruationszyklus als Quelle der kreativen, spirituellen, emotionalen, geistigen und körperlichen Energie. Der Zyklus galt als Geschenk, als Möglichkeit für Frauen, sich Monat für Monat zu erneuern. Wiesheit und Inspiration liegen im Zyklus verborgen. Dieses alte Wissen ist bis heute in unseren Mythen und Märchen verfügbar.“

Miranda Gray

Die Flows

Vollmond
Flow

abnehmender Mond
Flow

Neumond
Flow

zunehmender Mond
Flow

Neumond & Vollmond Zeremonien

Stay tuned – und guck ab und an mal bei meinem Instagram account vorbei @coco.achinger für die aktuellen Termine. Denn als „moving with the MoonSister“ bist Du herzlich eingeladen mit dabei zu sein!

Du hast Lust mit auf diese Reise zu gehen?

Dann melde Dich über das untenstehende Formular einfach an und schreib mir, ob Du an einzelnen Stunden teilnehmen möchtest oder die vier Sessions und somit den ganzen Workshop buchen möchtest.

Moving with the moon

  • MM Schrägstrich TT Schrägstrich JJJJ
    An welchem Termin möchtest Du teilnehmen?