Moving with the moon

Dich im Einklang mit Deiner zyklisch Natur bewegen

Starte hier

Dein Workshop

Hier lernst Du Deine Zyklische Natur und die verschiedenen energetischen Phasen kennen, die Du allmonatlich durchläufst. Und erfährst, was Deine Hormone damit zu tuen haben und welche „Superkräfte“ in welcher Zyklus-Phase für Dich bereit sind.

Timing:
0:00:00 – 0:10:30 Einführung & Ankommen

0:10:30 – 0:31:30 geführte Meditation Deine Weiblichen Archetypen

0:31:30 – 1:04:00 Womb Wissen

Moving with the moon – die Yogapraxis für die Frau

Warum diese Praxis heilsam wirkt

Wie (fast) alles im Leben kann uns auch die Yoga Praxis einergetisieren – wohltuend und heilsam sein – oder uns erschöpfen, auslaugen und …. Nun einfach nicht optimal für uns sein.

Und das ist besonders wahr für uns Frauen. Zumindest ist dies die Erkenntnis, die ich in meinen vielen Jahren als Yogini erlangt habe.

Und nachdem ich mich auf das Abenteuer eingelassen habe, meine zyklische Natur zu erforschen – sie zu erleben – habe ich verstanden, wieso:
Wir Frauen – zyklisch von Natur aus – haben nun mal unterschiedliche physische & energetische Phasen, die wir allmonatlich durchlaufen. Immer das selbe zu tun, geht zumindest zur Hälfte der Zeit „gegen“ unsere Natur.

Und genau hier liegt der Schlüssel, mit dem wir uns das Geheimnis erschließen können:

⫸ Um optimal unsere physischen und energetischen Potentiale zu leben ⫷

So einfach geht’s

Als erstes gilt es heraus zu finden, in welcher Zyklusphase Du dich gerade befindest und welcher Mondphase dies entspricht. Denn es ist heutzutage nicht mehr so, das wir Frauen im Einklang mit dem Mondzyklus menstruieren. Und so wirst Du auch im Einklang mit deinem individuellen Zyklus yogieren.

Hier ein schneller Überblick welche Zyklus Phase welcher Mondphase entspricht:

Neumond = Menstruation
zunehmender Mond = Folikelphase
Vollmond = Ovulation
abnehmender Mond = Luthealphase

⫸Solltest du nicht mehr Menstruieren, so verbinden wir Frauen uns wieder mit den größeren Zyklen der Natur und yogieren im Einklan mit dem Zyklus der Mondin. Somit gilt es für Dich, nun heraus zu finden, in welcher Form die Mondin gerade am Himmel steht und den entsprechenden Flow zu nutzen.

Deine Yoga Flows

Yoga für den
Vollmond
= Ovulations-Phase

Vollmond

Nun erreichen wir den Höhepunkt an Energie. An Magentismus. An,… Genuß.
Und bewegen uns mit dieser Energie und diese Energie in uns, während dieses Yoga Flows.

Playlist: Vollmond Flow

Yoga für den
zunehmenden Mond
= Folikelphase

zunehmender-Mond

Nun steigt die Energie wieder an – kannst du es auch spüren?
Dieses Ansteigen werden wir nutzen und während einem aktivierenden yoga Flow genießen.

Yoga für den
abnehmenden Mond
= Lutealphase

abnehmender-mond

Nun beginnt die „kreative Phase“ und wir harmonisieren die wilde Energie mit diesem  Yang Yin Flow, der aktiviert und die „chaotischen“ Energien integriert.

Yoga für den
Neumond
= Menstruations-Phase

Neumond

IN dieser Zeit der niedrigen Energie praktizieren wir am Besten eine Yoga Praxis, die das Los-lassen und Regenerieren fördert. Die Innere Heilungskräfte werden so aktiviert.

Playlist: Neumond Flow

An invitation – have you ever tried…

new moon rituals & fullmoon ceremonies

These times do have a highlighted energy. And it is beautiful for us women, to connect consciously under the moon and celebrate our inner „magic“ and powers.

a newmoon ritual

a fullmoon ceremony