mooving with the moon – Vollmond

Wir Frauen erleben im Laufe eines Zyklus nicht nur unterschiedliche, hormonelle Zustände, sondern mit ihnen durchleben wir verschiedene, energetische Phasen. Das ist mitunter, was uns zu einem Zyklischen Wesen – zu einer Frau macht – und eindeutig von Männern unterscheidet. Es ist wirklich faszinierend, was wir erleben können, wenn wir darauf eingehen. Die Yoga-Praxis bietet uns hier eine optimale Möglichkeit uns auf diese verschiedenen energetischen Phasen – wie sie auch in der ayurvedischen Tradition beschrieben werden – einzustellen und unser „Training“ danach auszurichten.

Denn passend zu jeder „energetischen Phase“ gibt es entsprechend Yoga-Stile.

In den Phasen, in denen wir uns zum Beispiel im energetischen Frühling und Sommer befinden, sind „Yang“ Yoga Stile und Sonnengrüße optimal für uns, in unseren energetischen Herbst und Winter Phasen hingegen, bieten uns die „Yin“ Yoga Stile und die Mond Grüße die optimalen Praktiken. So können wir die regenerierenden und aktivierenden Kräfte nutzen, die uns in diesen unterschiedlichen Phasen zur Verfügung stehen.

So yogieren wir im Einklang mit unserer weiblichen, zyklischen Natur.

Dies wirkt harmonisierend auf unseren Zyklus und unsere hormonelle Balance und bietet uns eine wertvolle Möglichkeit, die unterschiedlichen Qualitäten zu nutzen, die in uns Frauen vorhanden sind, um unser Leben ganzheitlich zu gestalten und unsere Gesundheit zu stärken.

In diesem Mondzyklus, beginnend zum Vollmond am 28. Januar bis zum Vollmond am 27. Februar nehme ich Dich von Herzen gerne mit auf diese Reise:

MOVING WITH THE MOON
heißt dieser Yoga-Workshop.
Das Programm enthält vier verschiedene Yoga-Sessions, die live via Zoom stattfinden.

Termine jeweils zum:

  • Vollmond (28.01.21)
  • Abnehmenden Mond (04.02.21)
  • Neumond (11.02.21)
  • zunehmenden Mond (18.02.21)
  • Zum Abschluss treffen wir uns zu einer Vollmond Zeremonie (27.02.21 – Beginn 19h)

Sollte es Dir an den entsprechenden Tagen nicht möglich sein, live an den Sessions teil zu nehmen, so kannst Du sie ganz nach deinem Terminkalender im Nachhinein praktizieren, da Du sie auch als Aufzeichnung von mir erhältst. Nur die abschliessende Vollmond-Zeremonie wird nicht aufgezeichnet und es wäre schön, wenn es Dir möglich wäre daran live teil zu nehmen.

Gewisse grundlegende Yoga-Vorkenntnisse sind für die Teilnahme wichtig.

Kosten für den gesamten Workshop inklusive dieser fünf Sessions betragen: 60.-€

Die Sessions sind auch einzeln buchbar und kosten dann 16.-€

Wenn Du Fragen hast, melde Dich gerne bei mir via E-Mail oder Kontaktformular. Anmelden kannst Du Dich hier:

MOVING WIH THE MOON

Kontaktformular

Kontaktformular
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Kategorien

nächste Events

Januar 2021
Februar 2021
März 2021
Keine Veranstaltung gefunden
0
Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.